Angebote

Ziel unserer Einrichtung ist es, Kinder optimal zu fördern und dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten und Begabungen erfolgreich weiterzuentwickeln. Dies möchten wir durch vielseitige Angebote erreichen, die sich nicht nur an die Kinder, sondern auch an deren Eltern richten.

Hast du Töne… – Musikkreis

Neben dem gemeinsamen Singen in den Gruppen haben die Kinder einmal pro Woche die Möglichkeit an einem Musikkreis teilzunehmen. Im Kurs für die Kleineren (ab 2 Jahren) steht das Kennenlernen von Kinderliedern und die Anregung zur musikalischen Bewegung im Vordergrund.
In der Gruppe ab 3 Jahren werden die Kinder bereits spielerisch an Rhythmus und Klang herangeführt. Die Jungen und Mädchen singen, sprechen, tanzen und musizieren. Das Orffsche Instrumentarium wird thematisiert und das Gehör geschult.

English? Yes, please – Englisch-Kurs

Keine Angst, Vokabeln gepaukt werden hier nicht. Stattdessen soll den Kindern ab 4 Jahren der Spaß an einer anderen Sprache vermittelt werden. Sie lernen einfache Begriffe und Redewendungen in Form lustiger Spiele, Reime und Lieder kennen. Sie hören zu, sie sprechen nach und hören sich so nach und nach in die englische Sprache hinein.

Wenn beim Sprechen etwas stört – Logopädie

Um Sprech- und Stimmstörungen möglichst frühzeitig zu begegnen, bieten wir in unserer Einrichtung eine logopädische Therapie in Kleingruppen an. Dieses Angebot richtet sich zum Beispiel an Kinder, die stottern, lispeln, Probleme mit der Grammatik haben oder Laute vertauschen.

Ballschule

Zusammen mit Oliver Buschmann werden alle Kinder ab 3 Jahren spielerisch im Rahmen der Ballmotorik, Motorik und Geschicklichkeit gefördert und geschult. Jeden Mittwoch in der Zeit von 9 – 11 Uhr gehen die Kinder ihren Altersgruppen entsprechend für jeweils 30 Minuten mit ihren Erzieherinnen zum Gelände des TC Waldhof.

Jedes Kind kann kochen

In Zusammenarbeit mit der Initiative „ICH KANN KOCHEN – Praktische Ernährungsbildung für Kinder“, einer Initiative der Sarah Wiener Stiftung und der Barmer, bieten wir allen Kindern ab 4 Jahren einen Kurs zur Ernährungsbildung an.

Selbst frisch kochen zu können, Lebensmittel zu erkennen und genussvoll zuzubereiten, ist eine wichtige Alltagskompetenz, die das Körpergefühl der Kinder stärkt. Freitags vormittags lernen die Kinder gemeinsam Lebensmittel kennen, bereiten sie zu und probieren sie auch.

Turnen

Ein Teil unserer Fachkräfte ist im Rahmen von Bewegungsangeboten und der Förderung der Motorik speziell ausgebildet und verfügt über einen Übungsleiterschein.

Jeden Donnerstag gehen die Kinder ihren Altersgruppen entsprechend in die benachbarte Turnhalle um das Bewegungsangebot in Form von Fang- und Geschicklichkeitsspielen oder Bewegungsparcours wahrzunehmen.

Holzwürmer

Sägen, Bohren, Feilen und aus Holz tolle Bauprojekte gestalten. Das erleben bei uns alle Kinder ab 4 Jahren im Werkkeller, zusammen mit einem ehemaligen Opa und einer Erzieherin. Die Kinder lernen den Umgang mit Werkzeugen und können ihre kreativen Ideen planen und umsetzen.